Automatische Fütterungssysteme

Ein Fütterungsystem für betriebsspezifische Lösungen entwickelt:

Ermöglicht verschiedenste Fütterungsoptionen:
Verschiedene Arten von Raufutter

  • Gras,- u. Maissilage + faseriges Raufutter/ Stroh oder Ganzpflanzensilage

Verschiedene Komponenten

  • Das Graphics Managementsystem kann bis zu 24 Komponenten bedienen.
  • z.B. Getreide, Kraftfutter, Biertreber, Feuchtgetreide, Zuckerrübenschnitzel, usw.

Verschiedene Kombinationen

  • Mischungsrezepte können für viele Futtergruppen erstellt werden

Ermöglicht dem Nutzer die Anzahl an Futterzeiten pro Tag zu wählen

  • Frisches und schmackhaftes Futter für die Milchkühe rund um die Uhr
  • Für Milchkühe werden etwa acht Fütterungen pro Tag empfohlen
  • Gut abgestimmte Futterzeiten können den Rhythmus im Kuhstall positiv beeinflussen

Meistert verschiedenste Anforderungen
Ermöglicht leistungsgerechtes Füttern

  • Bedarfsgerechte Fütterung

Ermöglicht zielorientiertes Füttern
Bereitet die festgelegte Futtermenge pro Futterzeit und pro Tiergruppe

  • Geringe Futterverluste

Korrigiert die Zusammensetzung aller Mischungen basierend auf das Gewicht(in kg) des Hauptgrundfutters
Der Futterverbrauch kann überwacht werden = Lagermengen sind stets aktuell.