TMR Robot

TMR Robot
Der Pellon TMR Robot ist ein an einer Schiene hängender Fütterungsroboter, der Mischungen automatisch erstellt und verteilt.

Der Pellon Fütterungsroboter: TMR Robot

Der runde Boden des TMR Robot Mischbehälters ermöglicht das Vermengen des Futters über Drehbewegungen. Aufgrund dieser speziellen Ausführung werden für das Mischen weniger als 3 kW Antriebsleistung benötigt. Zur Erstellung einer Futtermischung wird das Futter von einer Förderkette von unten nach oben in einer kreisförmigen Bewegung vermischt. Zusätzlich wird die Mischung von einer horizontalen Schnecke in der Mitte des Mischers gedreht.

Diese Kombination ermöglicht eine schnelle, schonende Erstellung einer homogenen Futtermischung. Über das Querband kann das Futter zu beiden Seiten ausgetragen werden.

Der TMR Fütterungsroboter fertigt eine Futtermischung und bringt sie zu den verschiedenen Tiergruppen. Der Freifallmischer als Kombination aus einer Mixschnecke und einer Förderkette erstellt sehr schnell und schonend eine homogene Mischung.

Geringer Energiebedarf

Aufgrund des runden Innenraums wird für das Mischen und Entladen nur wenig Energie benötigt – ein 2,2 kW Motor ist ausreichend.

Der TMR Fütterungsroboter hat einen geringen elektrischen Verbrauch somit ist es nicht notwendig in die Stromversorgung des bestehenden Gebäudes zu investieren.

Die elektrische Versorgung des Roboters erfolgt über eine Leiterschiene, die parallel zur Transportschiene angebracht ist.

Technische Daten

  • Kapazität: 200-500 Tiere, abhängig von der Anzahl der Gruppen und Mischungen sowie der zurückzulegenden Strecken
  • Breite: 1330mm
  • Länge: 3020mm
  • Futtervoraussetzung: Rauhfutter darf nicht länger als 100mm sein

Der Futterroboter ist an Lastzellen aufgehängt.
Das Querförderband ermöglicht die Futterausgabe zu beiden Seiten.

Technische Daten TMR Robot
Steuerung
Länge 3020 mm
Breite 1330 mm
Futterverteilerbreite 1100, 1300 oder 1500 mm
Höhe 2400mm
Montageraum Höhe mind. 2700 mm
Volumen 2 m3
Energiebedarf 2,2 kW + 0,75 kW
Halmlänge im Futter max. 100 mm

Weitere Informationen gewünscht? Hier geht’s zu weiterführenden Informationen zum TMR Fütterungsroboter