Beltfeeder

Die Bandfütterung ist die einfache Art, Futter aus einem Befüller oder einer feststehenden Mischanlage an das Tier zu bringen

Das Pellon Beltfeeder Futterband verläuft über dem Futtertisch, wobei das Futter über einen Pflug, laut der vorgegebenen Ration, auf den Futtertisch abgelegt wird.

Die Futtermischung kann je nach den Futtergruppen auf beiden Seiten des Futterbandes verteilt werden.

Die einfache Art, Futter aus einem Befüller oder einer feststehenden Mischanlage an das Tier zu bringen. Das Futter wird mit Hilfe eines sich auf dem Futterband hin und her bewegenden Pfluges auf die Futtertische geschoben.

Die Tiere können in Gruppen eingeteilt werden, so dass jede Gruppe die gewünschte Menge und eine geeignete Mischung erhält. Das Futter kann zu beiden Seiten des Futterbandes verteilt werden. Soll die Seite gewechselt werden, wird der Pflug automatisch gedreht.

Manuell, Halbautomatisch oder Vollautomatisch

Der Fütterungsprozess kann manuell oder vollautomatisch mit dem Graphics-Management-System gesteuert werden.

Bandfütterungssystem

Mit dem Pellon Bandfütterungssystem in Verbindung mit dem zugehörigen Graphics-Management-System können individuell abgestimmte Futtermengen an einzelne Tiere oder Gruppen ausgeteilt werden.

Einzigartige Möglichkeiten mit Graphics für Bandfütterung

  • Einfachste Anpassung verschiedenster Applikationen
  • Unlimitierte Gruppenanzahl an frei programmierbaren Plätzen
  • Einfach zu bedienendes, menügeführtes deutschsprachiges Bedienelement
  • Verschiedene Futterberechnungsmethoden – Berechnung auch nach TM-Gehalt möglich
  • 24 Komponenten können, wenn gewünscht, in einer Mischung genutzt werden
  • 16 verschiedene Mischungen
  • Die Möglichkeit verschiedene Mischungen in eine Gruppe zu liefern
  • 16 Futterbänder möglich
  • Verknüpftes Füttern bei dem mehrere Mischungen direkt nacheinander programmiert werden können
  • Fütterung auf beiden Bandseiten
  • Band- und Pflug-Umdrehungsüberwachung
  • Schmierintervall Alarmsystem

Technische Daten

Technische Daten Pellon Beltfeeder
Steuerung Pellon Graphics
Bandbreite 450 mm Gurt
Maximale Länge 125 m
Energiebedarf 3,0 kW + 0,75 kW 3-phasig
*Auch als Halbautomatikversion erhältlich, z.B. für das Befüllen eines Verteilwagens.

Weitere Informationen gewünscht? Hier geht’s zu weiterführenden Informationen zur Bandfütterung