Innovativer Milchviehstall mit modernster Melktechnik und automatischer Fütterung

Der Laufstallneubau der Familie Beil im Bayrischen Valley wurde mit dem Ziel verfolgt moderne und arbeitserleichternde Technik zu integrieren. Ein maßgeschneidertes Umfeld für die Pellon Automatisierungstechnik, die in Form von Bandfütterung, zentralem Mixer und Vorratsbehälter zum Einsatz kam.

Durch die Pellon Bandfütterung und den daraus resultierenden schmalen Futtertisch wurden die Baukosten erheblich reduziert.

Neben der Arbeitserleichterung und Schonung der Arbeitskräfte im Alltagsbetrieb, sorgte der Einsatz der Pellon Produkte für eine Reduzierung der Baukosten.

Den Neubau kann sich jeder Interessierte beim „Tag der offenen Tür“ der Familie Beil (Hohendilching 5, 83626 Valley, Ortsteil Hohendilching) am Sonntag, den 3. Mai 2015, von 10 bis 16 Uhr ansehen.

Sonderveröffentlichung zum Tag der offenen Tür von Familie Beil